Projektinitiative Klausurbewertung

Die Projektinitiative „Klausurbewertung“ stellt eine Bewegung hin zur vollkommen transparenten und fairen Bewertung der Prüfungsleistungen dar. Dabei soll der/dem Studierenden die Möglichkeit eingeräumt werden, die Benotung ihrer/seiner Prüfung nachzuvollziehen und im Extremfall auch anzuzweifeln. Das Resultat ist die unkomplizierte Gewährleistung einer Nachkorrektur bzw. gegebenenfalls Zweitkorrektur.