Mach mehr aus deinem Studium!

Du willst etwas verändern, das Leben an der DHWB aktiv mitgestalten und neue Leute kennen lernen? Du willst was für deinen Lebenslauf tun, dich engagieren und nicht nur auswendig lernen, sondern wirklich was vom Studieren mitnehmen? Du willst mitentscheiden für was unser Budget von über einer Million Euro verwendet wird? Du willst dich im Referat für Marketing, Nachhaltigkeit, Finanzen, Gleichstellung oder IT engagieren? Du willst dafür sorgen, dass du bei zukünftigen Arbeitgebern einen Pluspunkt bekommst, wenn es um Social Skills geht?

Dann bist du hier genau richtig.
Informiere dich über die Arbeit des Studierendenparlaments und des Allgemeinen Studierendenausschusses.

Lass dich zu den nächsten Wahlen aufstellen!

Wenn du Interesse hast, bist du herzlich eingeladen am 17. oder 18. April zum Studierendenparlament in Heidenheim zu kommen. Anmeldung per Mail an praesidium@stupa.dhbw.de.

Mehr Informationen zu den Wahlen:

Wo kannst du dich einbringen?

Als Mitglied des Studierendenparlaments:

Das Studierendenparlament ist die Legislative der Verfassten Studierendenschaft der Dualen Hochschule Baden-Württemberg und somit das höchste beschlussfassende Organ der Verfassten Studierendenschaft. Es entscheidet über grundlegenden Angelegenheiten des studentischen Lebens an der DHBW.

Als Mitglied des Allgemeinen Studierendenausschusses:

Der AStA ist das ausführende Organ der Verfassten Studierendenschaft der Dualen Hochschule Baden-Württemberg. Er befasst sich mit überregionalen Theman an der DHBW und ist in verschiedene Referate aufgeteilt. Es gibt folgende Referate: Nachhaltigkeit, Marketing, IT, Finanzen, Strategie und Veranstaltungen.

Als studentisches Mitglied des Senats:

Als höchstes legislatives Gremium der DHBW entscheidet dieses über Angelegenheiten rund um Studium, Lehre und dualer Ausbildung. Drei bzw. in Zukunft sechs gewählte Studierende vertreten dabei die studentischen Interessen und bilden so das Sprachrohr von 34.000 um Belange des dualen Studiums. Neben der Interessenvertretung im Senat gilt auch die Mitarbeit an Task-Forces und Projekten als Hauptaufgabe der studentischen Mitglieder des Senats. Des Weiteren sind sie qua Amt Teil des Studierendenparlaments (StuPa) und unterstützen dort die gewählten Vertreter.

Als Mitglied im Aufsichtsrat:

Präsidium, Senat und Aufsichtsrat bilden die drei zentrale Organ der Dualen Hochschule Baden-Württemberg. Neben der Beaufsichtigung gehören Entscheidungen über Struktur- und Entwicklungsmaßnahmen zu den Aufgaben des Aufsichtsrats. Zusätzlich zu Vertretern der Hochschule, der Unternehmen und des Wissenschaftsministeriums ist i.d.R auch ein Vertreter aus der Studierendenschaft Mitglied im Aufsichtsrat und vertritt somit die Interessen der 34.000 Studierenden der DHBW.

Als Mitglied der Fachkomission/Fachgremien:

Die FK und das FG beschäftigen sich mit allen hochschulübergreifenden Themen der Studiengänge des jeweiligen Studienbereichs. Mitglieder der FK und des FH sind gleichzeitig auch Teil der Qualitätssicherungskommission. Im Gremium sind 2 studentische Vertreter,Vertreter aller Hochschulen, sowie Vertreter aus der Praxis.

Was solltest du mitbringen?

Lust und Zeit dich auch außerhalb deines Stundenplans zu engagieren und an den Sitzungen und Veranstaltungen deines Gremiums, sowie des Studierendenparlaments teilzunehmen. 

Wir freuen uns auf dich!